Theme Options
COLORS LAYOUT STYLE
BACKGROUND PATTERNS

ER12

Frequenzumrichter zur  Drehzahlverstellung von DS-Asynchronmotoren  0,18 bis 4,0 kW  200 bis 240 V, 1~, 3~  200 bis 240 V, 1~, 3~

BLEMO Frequenzumrichter

ER12

BASE-LINE

Der Basis-Frequenzumrichter von
BLEMO - eine vektorgeregelte
Gerätereihe von 0,18 bis 4,0 kW

Innovation

Der ER12 ist der Nachfolger der erfolgreichen ER11 Frequenzumrichterreihe. Basierend auf den bewährten Funktionen und der hervorragenden Qualität wurde der ER12 weiterentwickelt, verbessert und somit den neuen Marktanforderungen angepasst. Mit der vorprogrammierten Werkssoftware lassen sich die Geräte in 95% aller Anwendungen sofort in Betrieb nehmen.

Geräteversionen

Der ER12 in Schutzart IP20 ist in  zwei Gehäuse-Versionen ER12-...K mit Kühlkörper und ER12-...B mit Basisplatte und reduzierter Höhe lieferbar. Der Zusatz U bezeichnet die US-Version mit einer Netzspannung 1~ 100…120 V.

Standardmerkmale

  • 4-stelliges 7-Segment-Display
  • 4 vorprogrammierte Applikationsmakros
  • Lackierte Platinen
  • Ableitstromarm bis 0,75 kW < 3,5 mA
  • Ausgangsfrequenz 0…400 Hz
  • Navigationsrad zur Programmierung und
    als Sollwertpotentiometer
  • Vorort-Steuerung mit Tasten
  • Analogausgang
  • eingebauter PID-Regler
  • Modbus über RJ 45, RS 485
  • integrierter EMV-Filter(Typ K und B),
    Klasse C1
  • RoHs, WEEE konform
  • Feldbusse: Modbus integriert
  • CE, UL, CSA, NOM, C-Tick, GOST

Funktionserweiterungen

Zur Erschließung neuer Anwendungen wurden im ER12 zahlreiche Funktionen erweitert und völlig neu geschaffen. Neu eingebaut wurde ein Navigationsrad, das auch als Sollwertpotentiometer benutzt werden kann. Ebenfalls eine Vorort-Steuerung mit Tasten und ein Analogausgang. Die Geräte sind ableitstromarm bis 0,75 kW < 3,5 mA. Die Ausgangsfrequenz wurde auf 400 Hz angehoben und die Geräte sind bis 50°C ohne Deklassierung zu betreiben. Lackierte Platinen und Modbus gehören zum Standard. Die Leistungsstufen 3,0 und 4,0 kW wurden ergänzt.

Erfüllung EMV-Anforderungen

Die Frequenzumrichter der ER12-Reihe ( Typ K und B) haben einen Netzfilter Klasse C1 im Gerät integriert, sind CE-gekennzeichnet gemäß der EU-Niederspannungs- und EMV-Richtlinie und entsprechen der geltenden Produktnorm für Frequenzumrichter EN 61800-3.